„Baugrundstück im beliebten Kieler Kamp in Plön“


Ansicht Objekt 524
Weitere Ansichten | Exposé drucken

Lage:Dieses Baugrundstück im Kleinen Kieler Kamp in der Kreisstadt Plön wird erstmals angeboten, da es durch Teilung eines bestehenden, mit einem Einfamilienwohnhaus bebauten Grundstücks neu vermessen wird. Die Lage zwischen den Seen (Großer Plöner See, Madebrökensee und Edebergsee) besticht. Diese Naherholungsgebiete und Badestellen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Das bekannte Adlerhorst ist zum Beispiel eine hervorragende Hundeauslaufwaldstrecke direkt am Wasser ganz in der Nähe.
Objekt:Im bevorzugten Wohnviertel Kieler Kamp, die Umgebungsbebauung ist geprägt von Villen und Einfamilienwohnhäusern, wird dieses Baugrundstück durch Teilung eines bestehenden, mit einem Einfamilienhaus bebauten Grundstücks verkauft.
Grundstück:Das Grundstück wird noch vermessen und es wird ein eigenes Grundbuch angelegt. Die Grundstücksgröße wird ca. 1.000 qm groß sein. Der Angebotspreis bezieht sich auf diese Größe. Abweichungen von über +/- 10 % der Größe nach dem Vermessungsergebnis werden mit 150,00 € pro Quadratmeter verrechnet. Die Vermessung erfolgt nach dem notariellen Kaufvertrag. Der genaue Zuschnitt kann u.U. mit den Käufern auch genau abgestimmt werden.
PKW:Die eigene PKW-Zufahrt auf das Grundstück ist planerisch 4 bis 5 Meter breit. Eine bestehende Garage entfernen die Verkäufer, damit die Zufahrt gesichert ist.
Bebauung:Auf der Flurkarte wurde beispielhaft eine Hausgröße von 10 m x 10 m eingezeichnet. Hierbei gehen wir auch von einer 1 1/2-geschossogen Bauweise aus. Bitte setzen Sie sich mit unserem Büro in Verbindung, um zu erfahren ob Ihr geplantes Haus baulich möglich wäre. Die Bebauung ist - wie schon erwähnt - im Rahmen von § 34 BauGB in Anlehnung an die Nachbarbebauung möglich. Welche Voraussetzungen für das gemeindliche Einvernehmen der Stadt Plön und für eine Baugenehmigung des Kreises Plön notwendig sind, wird gerade eruiert.
Anbindung:Bis zur Bushaltestelle an der B 76 Höhe Kieler Kamp sind es ca. 150 m. Von hier haben Sie eine sehr gute Busanbindung zum Bahnhof / Innenstadt Plön. Der Bus fährt i.d.R. alle halbe Stunde - auch am Wochenende.
Besonderes:Eine der letzten Möglichkeiten, ein unbebautes Grundstück im Kieler Kamp zu erhalten. Südlich der Grundstücksgrenze verläuft die B 76 im Bereich der Fegetasche-Sandkaten. Ein alter Baumbestand kann übernommen werden. Die Bebauung richtet sich in Absprache mit unserem Immobilienbüro und der Stadt Plön. Zur Zeit wird eruiert, welche Festsetzungen gemäß § 34 BauGB (Anlehnung an Nachbarbebauung) zu beachten sind. Weitere Informationen erhalten Sie im Rahmen eines Besichtigungstermins, den Sie bitte mit unserem Büro abstimmen. Das Grundstück ist derzeit nicht frei zugänglich, da die Eigentümer dort wohnen und die Grundstücksteilung noch nicht vollzogen ist. Dieses wird parallel nach dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages im Zuge der Eigentumsumschreibung erfolgen.
Internet:bis zu 50 MBit derzeit möglich
Erschließung:Medien Wasser, Abwasser, Strom und Gas liegen vor dem Grundstück im Wendehammer.
Kaufpreis: 149.000,00 € (VHB)
Provision:der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 5,95% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt., fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden.